31. Juli, 18:15

Kuno von Hohenrätien findet, Arnold Winkelrieds Anruf erinnert ihn an die Telefonstreiche, die Paul Luziet als Kind immer mit seinem Cousin dem Studäfriedli gemacht hat. Sie hätten ständig allen alten Damen der Gemeinde angerufen und hätten ihnen Besen aus echten prättigauer Stauden verkaufen wollen, die Hexen und böse Mächte abwehren können. Hier eine Anekdote von Studäfriedli…

 

Kommentare sind geschlossen.